Das Sonntags OT: Geht es auch gesund?

Das Sonntags OT: Geht es auch gesund?

Hallo und Moin,

Heute mal ein OT zum Thema Essen. Sobald wir nicht mehr 14 sind und die Chips und Schokoladentafeln so an uns vorrübergehen, machen wir uns Gedanken übers Essen. Ich mochte glücklicherweise immer schon gern gesund, Obst, Gemüse, Körner, aber auch genau so gern Schokolade - kannst machen nix! Aufpassen musste ich seit der Geburt meiner Kinder, jetzt "sprießen" die Hormone - ein Teufelskreis.

Mein Powerfood jeden Morgen, rettet mich bis nachmittags, teilweise bis abends, schmeckt und ist gesund.

Pro Bauch folgende Zutaten:

  • 1 Apfel ungeschält gehackt im kleinen Multihexler,
  • Haferflocken,
  • Granola,
  • Walnüsse,
  • Cashewnüsse,
  • Quinoa
  • etwas Honig,
  • etwas Zitronensaft
  • wenns gibt Quinoapops (sind aktuell schwer zu kriegen)

Dann ein oder zwei weitere Obstsorten dazu, aktuell lasse ich mal Bananen weg, das macht gerade Blähbauch. Der Sommer gibt ja jetzt genug her, Nektarinen, Beeren, Aprikosen, Erdbeeren. Im Winter konnte ich manchmal keine Birnen mehr sehen. Zum Schluss etwas (!) Milch drüber, es sollte nicht "schwimmen" und lecker weglöffeln.

Danach wieder die Stricknadeln nehmen und weiter stricken.....

Lasst es Euch schmecken


Please note, comments must be approved before they are published

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.